ALIGAL™ 2

ALIGAL™ 2

CO2 ≥ 99,9 Vol.%
ALIGAL™, die Lösung von Carbagas für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie
MAP, Getränke, Verpacken, Fördergas, Käse, Brot Gas zur Verpackung unter Schutzatmosphäre und für Anwendungen zur Weinbereitung
Filter

aligal™ 2 bündel tauchrohr v12 | REF. i5110v12t0a001

CO2 ≥ 99,9 Vol.%
Bündel | 49 bar | V12 MIT STEIGROHR | 450 kg

ALIGAL™ 2

ALIGAL™ 2 - E290 ist die Lösung von Air Liquide für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie

Mehr über ALIGAL™ 2 — Kohlenstoffdioxid (E290) 

Das aus reinem Kohlenstoffdioxid (CO2) bestehende ALIGAL™ 2 ist lebensmittelkonform und hat die folgenden Eigenschaften:

  • Karbonisierung von Getränken (Bier, Wasser, Soda,...), um sie prickelnd zu machen. Wird in Bars für den Ausschank verwendet. 

  • Gas zur Desoxygenierung, Druckübertragung, Spülung, Inertisierung, Druckbeaufschlagung von Behältern, Abfüll- und Konservierung-Anwendungen. 

  • Wichtigstes Gas für Lebensmittel in Verpackungen mit modifizierter Atmosphäre ( MAP- "Modified Atmosphere Packaging")

  • Kohlenstoffdioxid ist ab einem bestimmten Niveau bakteriostatisch und fungistatisch, sehr gut löslich in Wasser und Fetten

  • Kohlenstoffdioxid verlangsamt das Wachstum und die Vermehrungsrate der aeroben Bakterien und der Pilze 

  • Es sorgt für einen Pseudo-Vakuum-Effekt, um die Folie nach dem Verpacken zu spannen.

  • Es ist wirksam bei einem Gehalt von mehr als 20% in der Atmosphäre


Wann wird ALIGAL™ 2 in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt?

Für Getränke wird CO2 bei der Herstellung von Bier, Sprudelwasser, Soda, Energydrinks und bei Brauereien, Bars und Restaurants zur Druckbeaufschlagung von Bierfässern verwendet. 

In der Lebensmittelverpackung und -lagerung für mittel trockene Lebensmittel wird CO2 bei Produkten wie Gebäck, Brot, Focaccia, Pitabrot, Teig, Keksen, Hähnchen, Käse, Garnelen, magerem Fisch, frischer Pasta, ... und mehr eingesetzt.


Was sind meine Vorteile von ALIGAL™ 2 für Lebensmittel und Getränke?

  • Verlängerung der Haltbarkeit der Produkte um das 2- bis 5-fache mit Kohlenstoffdioxid im Vergleich zur Verpackung unter Normalatmosphäre. Es gibt den Herstellern die Möglichkeit, dank dieser längeren Haltbarkeit neue Märkte zu erschließen, sowohl national als auch international.

  • Das E290-Kohlenstoffdioxidgas bewahrt die Farbe, Form und Textur und sorgt dafür, dass Ihre trockenen Lebensmittelprodukte sehr attraktiv aussehen. 

  • Es schützt vor den Risiken des Zerdrückens des Produkts und begrenzt die Risiken des Kontakts mit der Verpackung durch das Vakuumieren.

  • Sie haben die Garantie, E290-Kohlenstoffdioxidgas zu kaufen, das mit den neuesten Lebensmittelvorschriften konform ist 

  • Es begrenzt den Einsatz von Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln und ermöglicht es, natürlich frische Produkte anzubieten, um den Wünschen der Verbraucher gerecht zu werden.

  • CO2 ermöglicht die Karbonisierung von Getränken (Bier, Wasser, Soda,...), Desoxygenierung, Druckübertragung, Spülung, Inertisierung, Druckbeaufschlagung von Behältern, Abfüll- und Konservierung-Anwendungen. Einsatz in Bars für Zapfanlagen 

ALIGAL™ 2 entspricht den Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit

  • Europäische Regelungen zu Lebensmittelzusatzstoffen

  • HACCP-Zertifizierung und Rückverfolgbarkeit 

  • ISO 22000, zertifiziert mit dem FSSC 22000 (Food Safety System Certification)

  • Für kohlensäurehaltige Getränke ist ALIGAL™ 2 mit dem ISBT für Kohlendioxid (CO2 ) Drink 2 (International Society of Beverage Technologists) zertifiziert.

Garantie der Rückverfolgbarkeit:


In Übereinstimmung mit den europäischen Richtlinien hat Air Liquide seine kommerziellen Spezifikationen der Einsatzgase über die geforderten Kriterien definiert. Um die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, wird ALIGAL™ 2 nach den in der Lebensmittelindustrie anerkannten internationalen Standards produziert, geliefert und angewendet.


Wann ist ALIGAL™ 2  das richtige Produkt für mich um Lebensmittel zu verpacken?

Lebensmittelhersteller kennen und fürchten seit Jahren einen ihrer größten "Feinde": Die sauerstoffhaltige Luft fördert die Entwicklung von Bakterien und Mikroben und verursacht verschiedene Schäden an den Lebensmitteln: Veränderung der Farbe, der Textur, des Geschmacks und hat Auswirkungen auf die Lagerfähigkeit. 

Um diese Effekte zu vermeiden, bietet Air Liquide eine Lösung: die Verpackung in einer Schutzatmosphäre (auch "Schutzgasverpacken" oder MAP genannt)

Die Lösung besteht darin, die Luft in der Verpackung oder Lagerung durch eine alternative Gaszusammensetzung zu ersetzen, die die organoleptischen Eigenschaften, den Nährwert und die Haltbarkeit des Produkts verlängern kann. Kohlenstoffdioxid ist daher in der Gaszusammensetzung für eine längere Haltbarkeit von trockenen Lebensmitteln in einem MAP-Prozess notwendig.


Lieferform(en) von ALIGAL™ 2
ALIGAL™ 2 ist in Gasflaschen für jeden Bedarf bei einfacher Handhabung und optimaler Qualität verfügbar. Die Produkte sind in Schutzgasflaschen, in Flaschenbündeln sowie als Flüssigversorgungskonzept lieferbar.